Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Sicher unterwegs

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Sicher unterwegs
Erfahren Sie in unserem Video, wie Sie Ihr Fahrrad vor Diebstahl schützen.

Sicher im Sattel

Fahrrad gesattelt? Reifen aufgepumpt? Akku geladen?

Das lange Pfingst-Wochenende bietet sich geradezu an für eine Tour mit dem Drahtesel. Diebe freuen sich bereits auf reichlich Auswahl an den Straßenrändern. Denn seit dem Trend zum E-Bike lohnt sich der Bike-Diebstahl so richtig.

Wer lange Freude an seinem Rad haben will, der sollte sich deshalb Gedanken über die Sicherung seines wertvollen Gefährtes machen. Christoph Preker vom Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz zeigt in diesem Clip, worauf Radfahrer achten sollten. Der Schutz fängt übrigens in Keller oder Garage an. Denn das verschlossene Tor allein bietet nicht genug Sicherheit.

Wer Fragen hat, darf sich gerne melden unter Telefon 02372/9099-5512.