Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Is,-Letmathe - Einbrüche in Pkw - Taschendiebe
Ein Zeuge beobachtete, wie sich jemand an einem Fahrzeug zu schaffen machte. Es waren wieder Taschendiebe unterwegs.
PLZ
58636
Polizei Märkischer Kreis
Polizei Märkischer Kreis

Am Sonntag kurz vor 5 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie sich ein Unbekannter am Pkw seines Nachbarn zu schaffen machte. Als er den Fremden ansprach, flüchtete er. Der Unbekannte trug einen dunklen Kapuzenpulli und einen Rucksack. Ob etwas gestohlen wurde, konnte die Polizei vor Ort in der Nacht nicht ermitteln. In der Nacht zum Freitag wurde an der Anne-Frank-Straße ein Pkw durchwühlt. Der Täter stahl Bargeld, Sonnenbrillen und Kaugummis. 

In der Straße Im Wiethloh wurden zwischen Mittwochmittag und Samstagmorgen drei Fahrzeuge zerkratzt. 

Am Samstag wurde eine 75-jährige Frau beim Einkaufen in einem Discounter an der Untergrüner Straße bestohlen. Sie betrat das Geschäft um 11.14 Uhr. Als sie um 11.30 Uhr an der Kasse stand, bemerkte sie, dass das Portemonnaie nicht mehr in ihrer Handtasche steckte. Die Polizei warnt weiter vor Taschendieben, die inzwischen fast täglich in den Discountern im Märkischen Kreis in die Taschen ihrer meist älteren Opfer greifen. (cris)

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110