Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeiliche Kriminalstatistik 2015

DNA-Analyse
Polizeiliche Kriminalstatistik 2015
Hier können Sie die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) des Jahres 2015 einsehen.
Die Zahl der registrierten Straftaten sank im Jahr 2015 um 1,2 Prozent. Die Zahlen bilden lediglich polizeilich bekannt gewordene Straftaten ab (so genanntes "Hellfeld"). Die Aussagekraft der PKS wird durch das dem entgegen stehende "Dunkelfeld" (nicht angezeigte Straftaten) eingeschränkt.

Die Gesamtzahl der Straftaten sank um 1,2 Prozent auf nun 25.516 Delikte.

Den Auswertebericht für den Märkischen Kreis finden Sie hier.