Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Direktion Kriminalität

Spurensicherung
Direktion Kriminalität
In der Direktion Kriminalität (K) arbeiten speziell ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu ihren Aufgaben gehört die professionelle Aufnahme von Tatorten, die Vernehmung von Zeugen, Geschädigten und Beschuldigten, sowie weitere Ermittlungstätigkeiten. Ihre Arbeit ist maßgeblich für die beweissichere Aufklärung von Straftaten.

Die Direktion Kriminalität ist wie folgt eingeteilt:

Führungsstelle

Kriminalinspektion 1: umfasst die Kriminalkommissariate (KK) 11, 13 und 14 in Iserlohn und KK12 in Lüdenscheid, das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz in Hemer sowie der Einsatztrupp. Zu ihren vielfältigen Aufgaben gehören die zentrale Ermittlungsarbeit ausgewählter Straftaten, Kriminalprävention und Opferschutz, der Erkennungsdienst, die Datenstation und die Kriminalaktenhaltung.

Kriminalinspektion 2: umfasst die Kommissariate 21, 22, 23 und 24 in Iserlohn, Lüdenscheid und Plettenberg. Um der Bürgernähe Rechnung zu tragen wurden Außenstellen Menden und Meinerzhagen eingerichtet. In dieser Inspektion wird die leichte und mittlere Kriminalität bearbeitet.

Anschrift der Direktion Kriminalität:

Landrat des Märkischen Kreises als Kreispolizeibehörde
Direktion Kriminalität
Friedrichstraße 70
58636 Iserlohn
Telefon 02371/9199-0